Shanghai (AFP) Das Hollywoodstudio Paramount hat sich ein Riesen-Investment aus China gesichert. Das US-Filmunternehmen unterzeichnete am Freitag eine Drei-Jahres-Vereinbarung mit der Shanghai Film Group (SFG) und der in Peking ansässigen Firma Huahua Media, wonach Paramount-Filme gemeinsam finanziert und produziert werden sollen. Berichten zufolge erhält Paramount von seinen chinesischen Partnern eine Milliarde Dollar (939.900 Millionen Euro) in bar.