Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. Januar 2017:

4. Kalenderwoche

28. Tag des Jahres

Noch 337 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Britta, Joseph, Manfred, Thomas

HISTORISCHE DATEN

2016 - Die ersten Asylbewerber in Deutschland erhalten Flüchtlingsausweise. Mit dem Dokument wollen die Behörden Probleme bei der Erfassung lösen und Missbrauch durch Mehrfachregistrierungen verhindern.

2015 - Per Samenspende gezeugte Kinder haben grundsätzlich ein Recht darauf, den Namen ihres biologischen Vaters zu erfahren, entscheidet der Bundesgerichtshof in Karlsruhe.

2002 - Die Vereinten Nationen erklären das Jahr 2002 offiziell zum Internationalen Jahr des Öko-Tourismus.

1992 - Das Bundesverfassungsgericht erklärt da Nachtarbeitsverbot für Frauen mit Hinweis auf den Gleichheitsgrundsatz für verfassungswidrig.
1990 - Vertreter der alten und neuen Parteien in der DDR einigen sich mit Ministerpräsident Hans Modrow auf die Bildung einer "Regierung der nationalen Verantwortung".

1982 - In Italien wird der amerikanische Brigadegeneral James Lee Dozier aus den Händen der linksextremistischen Roten Brigaden befreit.

1972 - Bundeskanzler Willy Brandt (SPD) und die Ministerpräsidenten der Länder beschließen "Grundsätze über die Mitgliedschaft von Beamten in extremen Organisationen" ("Radikalenerlass"). Bei dessen Anwendung kommt es zu "Berufsverboten".

1897 - Rudolf Diesel bringt den später nach ihm benannten Motor zum Laufen.

1077 - Nach dreitägigen Bußleistungen vor der italienischen Burg Canossa erreicht der deutsche König Heinrich IV. von Papst Gregor VII. die Aufhebung des Kirchenbanns.

AUCH DAS NOCH

2010 - dpa meldet: Größere Fußballer bekommen bei unklaren Foul-Situationen öfter die Schuld als kleinere. Das haben niederländische Forscher bei der Analyse von insgesamt mehr als 100 000 Foul-Entscheidungen in der Bundesliga und bei internationalen Meisterschaften festgestellt.

GEBURTSTAGE

1942 - Sjoukje Dijkstra (75), niederländische Eiskunstläuferin, Weltmeisterin 1962, 1963, 1964, Olympiasiegerin 1964

1942 - Hans Jürgen Bäumler (75), deutscher Eiskunstläufer (Paarlauf-Weltmeister mit Marika Kilius 1963 und 1964) und Schauspieler(Fernsehserie "Salto Mortale")

1912 - Jackson Pollock, amerikanischer Maler, Vertreter des Actionpainting, gest. 1956

1892 - Ernst Lubitsch, deutsch-amerikanischer Filmregisseur,("Ninotschka"), gest. 1947

1887 - Artur Rubinstein, polnisch-amerikanischer Pianist, gest. 1982

TODESTAGE

2007 - Werner Hackmann, deutscher Sportfunktionär und Politiker
(SPD), Hamburger Innensenator 1988-1994, Präsident der Deutschen Fußball Liga (DFL) 2000-2007, geb. 1947

2002 - Astrid Lindgren, schwedische Schriftstellerin ("Pippi Langstrumpf"), geb. 1907