New York (AFP) Der Gouverneur von New York will das Recht auf Abtreibung in der Verfassung seines Bundesstaats festschreiben lassen, weil er dieses Recht durch US-Präsident Donald Trump gefährdet sieht. "Washington will die Rechte der Frauen einschränken, wir wollen sie verteidigen", erklärte der demokratische Gouverneur des US-Bundesstaats, Andrew Cuomo, am Montag (Ortszeit).