Berlin (AFP) Actionstar Keanu Reeves ist privat zwar risikofreudig, die Stuntszenen in seinen Filmen überlässt er aber anderen. "Stunts mache ich grundsätzlich nicht selbst", sagte der kanadische Schauspieler der "Bild"-Zeitung vom Dienstag. Er spiele so viele Actionszenen wie möglich selbst - "aber wenn ich im Film von einem Auto überfahren werde, dann macht das ein Stuntman". Schließlich tue so etwas "verdammt weh".