Warschau (dpa) - Angesichts des von Großbritannien beschlossenen EU-Austritts muss sich Polen nach Ansicht von Experten um ein besseres Verhältnis zu Deutschland bemühen. Warschau brauche Berlin für seine Europa-Politik, sagte Agnieszka Lada vom Warschauer Institut für öffentliche Angelegenheiten der dpa. Kanzlerin Angela Merkel reist heute Mittag zu politischen Gesprächen nach Warschau. Mit ihrer polnischen Kollegin Beata Szydlo berät Merkel über die Zukunft der EU. Weitere Themen sind Migration und Sicherheit.