Moskau (AFP) Dutzende Demonstranten haben in Moskau gegen ein neues Gesetz protestiert, das die Strafen bei häuslicher Gewalt in Russland künftig herabsetzt. Vertreter von Opferorganisationen und Studenten versammelten sich am Sonntag bei eisigen Temperaturen und Schnee in einem Moskauer Park, um ein konsequentes Vorgehen gegen Gewalttäter zu fordern. Die Behörden hatten die Demonstration genehmigt - eine Seltenheit in Russland.