West Palm Beach (AFP) Nach ihrem Treffen im Weißen Haus haben US-Präsident Donald Trump und der japanische Ministerpräsident Shinzo Abe ihre Gespräche über die künftigen Beziehungen ihrer Länder bei einer Partie Golf fortgesetzt. Trump empfing seinen Gast am Samstag auf seinem Anwesen in Florida. Journalisten waren zu dem Termin nicht zugelassen. Trump erklärte in einer Mitteilung des Weißen Hauses, das Treffen sei "entspannend und produktiv" verlaufen.