Berlin (AFP) Der Berliner Internetstar Kazim Akboga ist tot. Der Künstler aus der Werbevideo "Is mir egal" der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) sei verstorben, teilte Akbogas Managerin May-Brit Stabel am Dienstag via Facebook mit. Angaben zu den Todesumständen machte Stabel nicht. Sie bat darum, mit Rücksicht auf die Angehörigen auf Spekulationen zu verzichten.