Luxemburg (AFP) Beim Zusammenstoß eines Güterzugs mit einem Passagierzug in Luxemburg ist am Dienstag ein Insasse ums Leben gekommen. Mehrere weitere Menschen wurden nach Angaben der Rettungskäfte verletzt, einige von ihnen schwer. Die Kollision ereignete sich nach Angaben der Polizei um kurz vor 9.00 Uhr nahe der französischen Grenze. Ein aus Frankreich kommender Güterzug und ein in Richtung Thionville in Nordfrankreich fahrender Passagierzug aus dem Großherzogtum stießen im luxemburgischen Düdelingen zusammen.