Bonn (dpa) - Der frühere Bundesarbeitsminister Norbert Blüm will im Fernsehen täglich um Mitternacht auf Sendung gehen. Er habe mit Blüm bereits 28 Testfolgen von jeweils 15 Minuten produziert und suche nun einen Sender für das Format, sagte Produzent Holm Dressler. Die Idee: Der Ex-Minister präsentiert jeweils in einer Viertelstunde in einer Art "Kalenderblatt mit Bewegtbildern", was sich an dem Datum des gerade beginnenden Tag so alles Besonderes in der Welt ereignet hatte.