Graz (AFP) In Österreich hat ein Mann nach einer Geschlechtsumwandlung ein Kind zur Welt gebracht. Der Mann, der früher eine Frau gewesen war und seine Gebärmutter behalten hatte, lebt mit einem anderen Mann zusammen, wie die österreichische Nachrichtenagentur APA am Samstag unter Berufung auf die "Kleine Zeitung" berichtete. Das Baby sei auf natürlichem Wege gezeugt worden.