Karlsruhe (AFP) Im öffentlichen Raum frei zugängliche Kunstwerke dürfen auf frei fotografiert werden. Der Künstler kann nicht einmal die gewerbliche Nutzung solcher Fotos verhindern, wie der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe in einem am Donnerstag veröffentlichten Urteil zur East Side Gallery an der Berliner Mauer entschied. (Az: I ZR 242/15)