Passau (AFP) CDU und CSU streiten über die Konsequenzen aus dem jüngsten Streit mit der Türkei. Der CDU-Außenpolitiker Jürgen Hardt (CDU) wies in der "Passauer Neuen Presse" vom Montag die Forderung nach einer Verlegung der Bundeswehrsoldaten aus der Türkei zurück. "Die deutschen Soldaten aus Incirlik abzuziehen, nur um gegenüber der Türkei ein Zeichen zu setzen, hielte ich für falsch", sagte Hardt.