Berlin (AFP) Der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat dazu aufgerufen, mit einer Erneuerung der Globalisierung dem Rechtspopulismus weltweit entgegenzuwirken. "Gemeinsam müssen wir deutlich machen, dass Abschottung keine Lösung ist", sagte Schulz am Montag bei der Konferenz der Progressiven Allianz am Montag in Berlin. Die Allianz ist ein Zusammenschluss von rund 130 sozialdemokratischen und sozialistischen Parteien und Organisationen. Die zweitägige Konferenz hatte am Sonntag in Berlin begonnen.