Baden-Baden (AFP) Der Trierer Baudezernent Andreas Ludwig (CDU) empfindet die geschenkte Karl-Marx-Statue aus China als große Ehre für seine Stadt. "Dass das größte Land der Erde an die kleine Stadt Trier denkt, das ist doch toll", sagte Ludwig am Montag im Südwestrundfunk. "150.000 chinesische Touristen kommen jedes Jahr nach Trier – und das können noch viel mehr werden", fügte er hinzu. Marx wurde in Trier geboren.