Denver (SID) - Die Zukunft von Footballer Kasim Edebali in der US-Profiliga NFL ist gesichert. Der Defensive End aus Hamburg unterschrieb am Montag einen Einjahresvertrag beim dreimaligen Super-Bowl-Gewinner Denver Broncos. "Ich fühle mich hier schon sehr wohl. Ein guter Freund von mir spielt auch in Denver, er hat mir erzählt, wie hier gearbeitet wird. Das hat mich inspiriert", sagte der 27-Jährige. 

Edebalis bisheriger Klub New Orleans Saints hatte am Sonntag auf sein Recht zur Vertragsverlängerung verzichtet. In den vergangenen drei Spielzeiten kam der 27-Jährige in insgesamt 48 Spielen zum Einsatz, in zwei Begegnungen davon als Starter. Seine Qualitäten stellte er vor allem in den Special Teams unter Beweis. 

In Denver ist Edebali für Einsätze in den Special Teams und als Einwechselspieler vorgesehen. "Das wird erst mal meine Rolle sein, ich kann es kaum erwarten", sagte Edebali.