Berlin (AFP) Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat das Urteil gegen die vier führenden Mitglieder der rechtsextremen Oldschool Society begrüßt. "Das Urteil heute zeigt, dass der Rechtsstaat in der Bekämpfung von Rechtsextremismus und Rechtsterrorismus entschlossen und wachsam ist", erklärte de Maizière am Mittwoch in Berlin. Die Sicherheitsbehörden hätten beim Zugriff auf die nun in München verurteilten drei Männer und eine Frau schnell und entschlossen gehandelt.