Paris (AFP) Der französische Autobauer Renault hat erneut den Vorwurf von illegalen Abgasmanipulationen zurückgewiesen. Dieselautos von Renault seien "nicht mit Betrugssoftware ausgestattet", erklärte der Konzern am Mittwoch in Paris. Renault habe nicht gegen europäisches oder französisches Recht verstoßen.