Berlin (AFP) Im Tarifstreit an den Berliner Flughäfen hat die Gewerkschaft Verdi die Arbeitgeber zu Vermittlungsgesprächen aufgefordert. "Wir schlagen den Arbeitgebern vor, dass Gespräche - gerne im Rahmen einer Sondierung - unter Hinzuziehung eines Vermittlers schnellstmöglich aufgenommen werden sollen", erklärte Verdi-Verhandlungsführer Enrico Rümker am Mittwoch. Eine von den Arbeitgebern vorgeschlagene Schlichtung, während der eine Friedenspflicht herrschen würde, lehnt Verdi ab.