Damaskus (dpa) - Ein Selbstmordattentäter hat im Justizpalast der syrischen Hauptstadt Damaskus mindestens 25 Menschen mit in den Tod gerissen. Das berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Sana am Mittwoch.