Hagen (SID) - Bastian Wernthaler ist als Basketball-Bundestrainer der Frauen-Nationalmannschaft zurückgetreten und hat zudem seine Trainerlaufbahn beendet. Dies teilte der Deutsche Basketball Bund (DBB) am Donnerstag mit.

"Ich habe zuletzt bemerkt, dass ich mich durch meine berufliche Belastung sowie durch die Tatsache, dass ich kein Vereinsteam betreue, immer weiter vom aktuellen Basketball entferne", sagte der 41-Jährige: "Man kann nicht monatelang keinen Kontakt zum Leistungsbasketball haben und dann wieder auf A-Kader-Niveau arbeiten."

Er werde dem DBB weiterhin helfend zur Verfügung stehen, sagte er: "Aber eine Rückkehr in den Leistungsbasketball als Coach schließe ich aus." Der Verband wird nun einen Nachfolger suchen, Wernthaler hatte seine zweite Amtszeit im März 2015 angetreten.