Berlin (AFP) Insgesamt 14 Städte aus dem gesamten Bundesgebiet wollen "digitale Stadt" werden, in der die neuesten digitalen Infrastrukturen und Anwendungen ausprobiert werden. Bis Mittwoch bewarben sich Bergisch Gladbach, Bremerhaven, Cottbus, Darmstadt, Göttingen, Gütersloh, Heidelberg, Jena, Kaiserslautern, Konstanz, Ludwigsburg, Paderborn, Ratingen und Wolfsburg, wie der Branchenverband Bitkom am Donnerstag mitteilte. Er schreibt den Wettbewerb zusammen mit dem Deutschen Städte- und Gemeindebund (DSTGB) aus.