Köln (AFP) Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner, schließt die Bildung einer sozialliberalen Koalition in Nordrhein-Westfalen nach der Landtagswahl am 14. Mai nicht aus. "Wir sind immer zu Gesprächen bereit", sagte Lindner dem "Kölner Stadt-Anzeiger" vom Donnerstag. Für eine Regierungsbeteiligung der Liberalen in Düsseldorf würden aber hohe Maßstäbe gelten, fügte Lindner hinzu.