Herten (dpa) - Eineinhalb Wochen nach dem Mord an dem neunjährigen Jaden in Herne findet im angrenzenden Herten die Beisetzung statt. Zu der Beerdigung werden auch Mitglieder der Rockergruppen "Bandidos" und "Hells Angels" erwartet. Die Polizei bereitet sich auf einen Einsatz vor, nennt aber keine Details. Jaden war das erste von zwei Opfern, deren Ermordung der 19-jährige Marcel H. vergangene Woche gestanden hat. Nach der ersten Tat hatte die Polizei mit einer groß angelegten Aktion bundesweit nach dem flüchtigen Täter gefahndet.