Istanbul (AFP) Die türkische Polizei hat laut Medienberichten in Istanbul einen "spektakulären Anschlag" nach dem Muster des Nachtclub-Angriffs in der Neujahrsnacht verhindert. Die Istanbuler Polizei habe bei einer Razzia gegen eine Zelle der Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) im Bezirk Kagithane zwei usbekische Männer festgenommen, berichtete die amtliche Nachrichtenagentur Anadolu am Donnerstag.