Essen (AFP) Vor dem Landgericht Essen beginnt am 11. Mai ein zweites Verfahren gegen den früheren Vorstandsvorsitzenden des insolventen Karstadt-Quelle-Nachfolgers Arcandor, Thomas Middelhoff. Die Anklage richtet sich zudem gegen sechs frühere Mitglieder des Aufsichtsrats, wie das Landgericht am Freitag mitteilte. Hintergrund ist unter anderem ein Sonderbonus beim Ausscheiden Middelhoffs im Jahr 2009. Die Staatsanwaltschaft wertet die Zahlung in Höhe von knapp 2,3 Millionen Euro als Untreue.