Krefeld (AFP) Auf einem Schulhof im nordrhein-westfälischen Krefeld sind zwei Schüler verletzt worden, weil ein abgestellter Lastwagen sich selbstständig machte und über das Gelände rollte. Wie die örtliche Polizei am Freitag mitteilte, wurde das Fahrzeug am Vortag von einem 21-Jährigen, der eine Lieferung zu der Schule brachte, auf dem Pausenhof abgestellt. Der Mann ging anschließend in das Gebäude.