Washington (AFP) Bei seinem ersten Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat US-Präsident Donald Trump den Vorwurf zurückgewiesen, er verfolge in der Handelspolitik eine isolationistische Linie. "Ich bin kein Isolationist", sagte Trump am Freitag bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit der Kanzlerin im Weißen Haus. Er sei ein Anhänger des freien Handels, aber auch des fairen Handels.