Paris (AFP) In Paris soll ein Mann seinem Bruder und seinem Vater die Kehlen durchgeschnitten haben. Der Verdächtige wurde nach Polizeiangaben nach der Bluttat am Freitagvormittag festgenommen. Über das Motiv der Tat herrschte zunächst Unklarheit. Zeugenaussagen zufolge soll der Mann radikalislamische Äußerungen von sich gegeben haben.