Nyon (SID) - Fußball-Bundesligist Schalke 04 trifft im Viertelfinale der Europa League auf den niederländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam. Das ergab die Auslosung am Freitag in Nyon/Schweiz. Die Königsblauen genießen im Rückspiel Heimrecht. Das Hinspiel wird am 13. April ausgetragen, das Rückspiel eine Woche darauf (beide 21.05 Uhr/Sport1 und Sky).

Manager Christian Heidel freut sich auf "ein Spiel in toller Atmosphäre", warnte aber: "Sportlich ist es ein schwieriger Gegner, aber auch einer den wir schlagen können." Trainer Markus Weinzierl blickte optimistisch auf das Duell: "Das ist ein tolles Los, ein großer Name mit einer guten Mannschaft. Außerdem ist es eine kurze Reise. Ich denke, dass wir mit dem Los sehr zufrieden sein können."