Frankfurt/Main (dpa) - Joachim Löw verkündet heute seinen Kader für die ersten Länderspiele der Fußball-Nationalmannschaft in diesem Jahr. Letztmals wird Lukas Podolski zum Aufgebot der Weltmeister gehören. Der 31-Jährige wird beim Prestigetest gegen England am kommenden Mittwoch in Dortmund vom DFB verabschiedet. Als mögliche Neulinge im Kader gelten Leipzigs Timo Werner, Niklas Stark von Hertha BSC, Sandro Wagner von 1899 Hoffenheim und der zuletzt allerdings angeschlagene Lars Stindl von Borussia Mönchengladbach.