Berlin (AFP) Die Bundesregierung ist laut einem Bericht vor dem Versand von Briefbomben durch griechische Extremisten gewarnt worden. In einem Geheimbericht der deutschen Sicherheitsbehörden mit Informationen des Bundeskriminalamts (BKA) sei im November vor möglichen Anschlagsversuchen "linksextremistischer/-terroristischer Gruppierungen" in Deutschland gewarnt worden, berichtete die "Bild"-Zeitung (Samstagsausgabe).