Köln (SID) - Fußball-Weltmeister Deutschland startet mit dem Länderspiel gegen England in Dortmund am kommenden Mittwoch (22. März) ins Länderspieljahr. Es ist gleichzeitig das Nationalmannschafts-Abschiedsspiel von WM-Champion Lukas Podolski (31). 

Vier Tage später geht es für die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw mit dem Spiel in Baku gegen Aserbaidschan auch in der WM-Qualifikation weiter. - Die Termine der deutschen Nationalmannschaft im Überblick:

2017

22. März 2017: Deutschland - England in Dortmund (20.45 Uhr/ARD)

26. März 2017, WM-Quali: Aserbaidschan - Deutschland in Baku (18.00/RTL)

6. Juni 2017:  Dänemark - Deutschland in Kopenhagen (Uhrzeit und übertragender Sender noch offen)

10. Juni 2017, WM-Quali: Deutschland - San Marino in Nürnberg (20.45/RTL)

17. Juni bis 2. Juli 2017: Confed-Cup in Russland

19. Juni 2017, Confed-Cup Vorrunde: Australien - Deutschland in Sotschi (17.00)

22. Juni 2017, Confed-Cup Vorrunde: Deutschland - Chile in Kasan (20.00)

25. Juni 2017, Confed-Cup Vorrunde: Deutschland - Kamerun in Sotschi (17.00)

1. September 2017, WM-Quali: Tschechien - Deutschland in Prag (20.45/RTL)

4. September 2017, WM-Quali: Deutschland - Norwegen in Stuttgart (20.45/RTL)

5. Oktober 2017, WM-Quali: Nordirland - Deutschland in Belfast (20.45/RTL)

8. Oktober 2017, WM-Quali: Deutschland - Aserbaidschan in Kaiserslautern (20.45/RTL)

10. November 2017: Gegner noch offen

14. November 2017: Gegner noch offen in Köln

2018

23. März 2018: Deutschland - Spanien in Düsseldorf

27. März 2018: Deutschland - Brasilien in Berlin