Paris (dpa) - Die Ermittler haben im Fall des erschossenen Angreifers auf dem Pariser Flughafen Orly erste Hinweise auf einen möglichen Terroranschlag. Der 39 Jahre alte Mann habe bei seiner Attacke auf Soldaten gerufen: "Ich bin da, um für Allah zu sterben". Das berichtete Antiterror-Staatsanwalt François Molins am Abend in Paris bei einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz.