Paris (dpa) - Nach dem Angriff am Pariser Flughafen Orly könnte der Flugbetrieb nach Angaben des Betreibers noch am Samstag wieder aufgenommen werden. Er war nach der Attacke auf eine Soldatin komplett eingestellt worden.

Am Terminal West könne es in den "kommenden Minuten oder Stunden" weitergehen, sagte Betreiber-Chef Augustin de Romanet am Samstagmittag. Das zweite Terminal Süd könne dagegen nicht geöffnet werden, solange der Staatsanwalt den Tatort nicht erkundet habe. "Es könnte am Abend wieder öffnen, aber kommen Sie nicht nach Orly, ohne zu überprüfen, dass die Flüge wieder aufgenommen wurden."