Paris (AFP) Nach dem gewaltsamen Zwischenfall am Pariser Flughafen Orly ist der gesamte Flugverkehr des Airports vollständig ausgesetzt worden. Das teilte die zivile Luftfahrtbehörde DGAC am Samstag mit. Aus dem Süd-Terminal wurden nach Angaben des französischen Innenministeriums knapp 3000 Menschen in Sicherheit gebracht. Die im West-Terminal befindlichen Passagiere seien dort abgeschottet worden.