Paris (AFP) Die Soldaten des französischen Inlandseinsatzes "Sentinelle" patrouillieren wegen der Anschlagsgefahr - und werden selbst immer wieder Ziel von Angriffen. Im Namen "Allahs" attackierte am Samstag ein Mann auf dem Pariser Flughafen Orly mehrere Soldaten und wurde erschossen.