Rotterdam (SID) - Der niederländische Fußball-Rekordmeister Ajax Amsterdam hat im Titelkampf einen Rückschlag erlitten. Der Viertelfinalgegner von Schalke 04 in der Europa League kam am Sonntag beim Abstiegskandidaten Excelsior Rotterdam nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus. Spitzenreiter Feyenoord Rotterdam baute mit dem 2:1 (0:1) beim SC Heerenveen den Vorsprung vor dem Tabellenzweiten Ajax auf sechs Punkte aus.

Amsterdam geriet durch ein Eigentor von Kenny Tete in Rückstand (26.). Justin Kluivert, Sohn des früheren Champions-League-Siegers Patrick Kluivert, glich aus (32.). Der Ex-Schalker Heiko Westermann kam nicht zum Einsatz. Ajax trifft am 13. und 20. April in der Runde der letzten Acht in der Europa League auf Schalke.