Wuppertal (AFP) Angehörige haben in einem Wuppertaler Einfamilienhaus die Leichen eines 91-jährigen Manns und seiner 89 Jahre alten Ehefrau gefunden. Nach ersten Erkenntnissen könnte das Ehepaar einem Tötungsdelikt zum Opfer gefallen sein, wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Montag mitteilten. Die Ermittler richteten eine Mordkommission ein.