Düsseldorf (AFP) Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU) hat neue Zweifel an einem Verbleib Griechenlands in der Euro-Zone geäußert. "Was Griechenland angeht, müssen wir uns ehrlich machen und über einen Plan B diskutieren", sagte Söder dem in Düsseldorf erscheinenden "Handelsblatt" vom Dienstag angesichts der neuen Hängepartie bei Griechenlands Hilfsprogramm. "Griechenland wird es wohl dauerhaft in der Euro-Zone nicht schaffen."