Port-au-Prince (AFP) Der Auto-Konvoi von Haitis Ex-Präsident Jean-Bertrand Aristide ist am Montag unter Beschuss geraten. "Das kommt einem Attentatsversuch gleich", sagte Aristides Anwalt, Mario Joseph. Die Schüsse seien auf die Hintertür abgegeben worden, wo Aristide gesessen habe. Der Ex-Präsident sei unverletzt geblieben, sagte Joseph. Ein Mensch sei jedoch verwundet worden und befinde sich nun im Krankenhaus.