Seoul (AFP) Das nordkoreanische Nuklearprogramm hat nach Einschätzung der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) bedeutende Fortschritte gemacht. IAEA-Chef Yukiya Amano sagte dem "Wall Street Journal" vom Montag, Nordkorea habe die Größe seiner Anlage zur Urananreicherung in den vergangenen Jahren verdoppelt.