Berlin (AFP) Der CDU-Politiker Michael Grosse-Brömer sieht in der Landtagswahl im Saarland einen "ganz tollen Start ins Wahljahr". Er spüre nicht "Erleichterung", sondern "große Freude", sagte der parlamentarische Geschäftsführer der Unionsfraktion im Bundestag am Sonntag in Berlin. Der Sieg von Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) im Saarland zeige, dass sich "seriöses Regieren" auszahle.