Turin (SID) - Italiens Fußball-Ikone Gianluigi Buffon hat seinen deutschen Kollegen Manuel Neuer in höchsten Tönen gelobt. "Er ist ein fantastischer Torhüter, der aus seiner physischen Übermacht seine Stärke gemacht hat. Er hat einen anderen Stil als unseren, den ich angesichts der von Neuer erreichten Resultate sehr schätze", sagte der Schlussmann von Juventus Turin im Gespräch mit italienischen Medien am Mittwoch über den Weltmeister.

"Manchmal schaue ich ihn an, weil ich von ihm lernen und mich verbessern will", so Buffon weiter. Ein Fußballer müsse stets versuchen, sich zu verbessern: "Das gilt für den Sport aber auch für den Alltag. Das hilft, an Sicherheit im Umgang mit den Menschen und mit der Welt zu gewinnen. Ich bin über mein Leben glücklich."

Buffon (39) schätzt nach wie vor den Wettkampf. "Ich bin froh, mich mit jeder Art von Herausforderung und mit anderen Personen zu messen. Wichtig ist bei der Teamarbeit Freude zu haben und die Teamkollegen zu respektieren. Nur so kann man wachsen", sagte der Nationaltorhüter.