Berlin (AFP) Viele Patienten fühlen sich nur unzureichend über kostenpflichtige Extras beim Zahnarzt informiert. Dies geht aus einer am Donnerstag von mehreren Verbraucherzentralen veröffentlichten Befragung von tausend gesetzlich Krankenversicherten hervor.