Berlin (dpa) - Bundesumweltministerin Barbara Hendricks lässt eine Schließung der Uranfabriken in Deutschland prüfen. Eine rechtssichere Stilllegung der Anlagen sei "der einzige Weg, den Export von Brennelementen zu verhindern", teilte sie in Berlin mit. Das Umweltministerium habe deshalb ein entsprechendes Gutachten in Auftrag gegeben. Damit setze sie einen Auftrag der Umweltministerkonferenz um.