Berlin (AFP) Autofahrer müssen sich darauf einstellen, dass ihre Kfz-Kennzeichen an den deutschen Grenzen künftig automatisch erfasst werden können. Der Bundesrat billigte am Freitag ein Gesetz, das die Bundespolizei in die Lage versetzt, die Kennzeichen vorübergehend auch ohne Wissen der Betroffenen automatisch zu erfassen. Damit soll die Fahndung bei "besonderen Gefahrenlagen" und bei der Strafverfolgung verbessert werden. Bei Datenschützern war die automatische Erfassung von Autokennzeichen auf Kritik gestoßen.