Paris (AFP) Die Deutsche Bahn hat beim Zugbauer Alstom 53 Regionalzüge im Wert von mehr als 300 Millionen Euro bestellt. Die Züge vom Typ Coradia Continental sollen im Alstom-Werk im niedersächsischen Salzgitter gebaut werden, wie der Konzern am Freitag mitteilte. Sie sollen 2019 und 2020 ausgeliefert werden und in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Bayern rollen.