Düsseldorf (AFP) Die Bundesanwaltschaft ist nach Einschätzung ihres Chefs Peter Frank nicht für die Ermittlungen gegen späteren Berlin-Attentäter Anis Amri zuständig gewesen. "Es gab keine originäre Zuständigkeit der Bundesanwaltschaft", sagte der Generalbundesanwalt am Freitag vor dem Amri-Untersuchungsausschuss des Düsseldorfer Landtags.