Frankfurt/Main (AFP) Im Prozess gegen ein mutmaßliches Mitglied islamistischer Organisationen vor dem Oberlandesgericht Frankfurt hat der Angeklagte ein Teilgeständnis abgelegt. Der 28-jährige Özkan C. habe den Tatvorwurf hinsichtlich der Beteiligung an der Vereinigung Dschunud al-Scham im Wesentlichen wie angeklagt eingeräumt, sagte ein Gerichtssprecher am Freitag. Er habe auch eingeräumt, an der Waffe ausgebildet worden zu sein.